Crown The Empire – Sudden Sky

Crown The Empire

Titel: Sudden Sky

Rise Records

VÖ: 19. Juli 2019

CROWN THE EMPIRE, die Metalcore Chartstürmer aus den USA melden sich mit dem Album „Sudden Sky“ am 19.07 zurück. Die Scheibe knallt förmlich aus den Boxen und schon nach einem Durchlauf macht sich Begeisterung breit. Wirklich toll arrangierte und fett produzierte Knaller wie der Titeltrack „Sudden Sky“ oder die Single Auskopplung „MRZY“ setzen die Messlatte für andere Bands dieser Musikrichtung verdammt hoch. Teilweise klingen die Songs wie alte „Linkin Park“ auf Stereoiden. Sänger Andy Leo hat die komplette Bandbreite von melodiös süßlich bis fetteste Screams und Growls drauf. Er ist der Star des Albums und hebt CROWN THE EMPIRE alleine durch seine Wahnsinns-Stimme von der Masse ähnlich agierender Bands ab. Mit „Sudden Sky“ werden die Jungs garantiert die 10 Ten der amerikanischen Charts knacken, da bin ich mir sicher. Beide Daumen in die Höhe und 9 Zähler für „Sudden Sky“.

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten

Anzeige

Crown The Empire - Sudden Sky
  • Crown The Empire, Crown The Empire - Sudden Sky
  • Rise Records
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here