Corey Taylor – CMFT

Corey Taylor

Titel: CMFT

Roadrunner Records (Warner)

VÖ: 2. Oktober 2020

Darauf haben seine Fans lange gewartet. Slipknot und Stone Sour Sänger Corey Taylor wirft mit „CMFT“ sein erstes Solo-Album auf den Markt. Auf diesem Werk löst sich Corey Taylor komplett von den musikalischen Pfaden seiner beiden Bands. 13 Songs lang experimentiert er mit allem was die Musik so hergibt, jeder Song ist anders. Ob Metal oder Hip Hop, ob puren Rock, Heavy Metal, Punk, Country oder Rap Einlagen. Corey Taylor ist nicht zu fassen. Was alle Songs vereint ist der stets großartige Gesang, er gilt nicht umsonst als einer der besten Sänger der Szene. Fans von Slipknot und Stone Sour könnte das Ganze schon fast etwas etwas zu viel des Guten sein. Wer allerdings keine musikalischen Scheuklappen sein Eigen nennt, der kommt echt auf seine Kosten. Ein Album mit so viel Abwechselung und verschiedenen Vibes findet man selten. Checkt mal den Song „HWY 666“ auf YouTube (link), dann bekommt ihr eine Vorstellung von der Welt eines Corey Taylors. Auch wenn nicht alle Songs auf „CMFT“ zünden, großes Kino ist das Gebotene allemal. 8,5 starke Punkte für einen der letzten musikalischen Visionäre der Metal Szene.

Chris Strieder vergibt 8,5 von 10 Punkten

Anzeige

CMFT Autographed Edition
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Roadrunner Records (Warner) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here