Betontod – Pace Per Sempre

Betontod

Titel: Pace Per Sempre

‎ Betontod Records (Tonpool)

VÖ: 29. Oktober 2021

Die deutsche Punkrockband BETONTOD sind schon über 30 Jahre lang fester Bestandteil der Szene und für schweißtreibende Gigs mit viel Adrenalin bekannt. Da durch Corona ihre große Tour vergangenes Jahr ins Wasser fiel, widmete sich die Band ihrem 11. Studioalbum, welches unter dem Titel „Pace Per Sempre“ nun für Stimmung sorgen soll. Ihr fetter Musikstil aus Deutschpunk, Rock und Metal bestimmt auch 2021 die Richtung. Ihre Texte sind immer am Puls der Zeit und Missstände in der Gesellschaft werden gnadenlos aufgedeckt und angeprangert. Echter Straßen Punk, wie er nicht mehr oft dargeboten wird. Mit Schlager und Möchtegern Punkern wie „Die Toten Hosen“ haben BETONTOD nicht viel gemein, auf „Pace Per Sempre“ gibt es 12 Tracks lang auf die Fresse. Unbedingt den Clip zum Song „Regenbogen“ checken. Punk Rocker sollten das Album unbedingtauf dem Schirm haben. Da allerdings nicht alle Songs so zünden wie dieser und auch einiges nicht ganz so starkes dabei ist, gibt es solide 7,5 Punkte.

Chris Strieder vergibt 7,5 von 10 Punkten

Anzeige


Vorheriger ArtikelDuran Duran – Future Past
Nächster ArtikelRunning Wild – Blood on Blood
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here