Andy Susemihl – Elevation

Titel: Elevation

SM Noise Records

VÖ: 30. März 2018

Gitarrist und Sänger Andy Susemihl ist wahrlich kein Unbekannter in der Hard`n`Heavy Szene. So stellte er früher sein Können in den Diensten von U.D.O. oder Sinner. Auf seiner 5ten Solo Scheibe bietet er flotten Heavyrock und AOR. Mit Unterstützung namhafter Musiker wie Dennis Ward (Pink Cream 69) oder Bill Leverty (Firehouse) sind ihm eine ganze Reihe wirklich cooler Songs gelungen. Der flotte Opener „Sick oft he Rain“ oder die „Van Halen“ artige Nummer „Dinosaurs“ gehen gleich ins Ohr. Besonders gut gefällt mir die geschmackvolle Gitarrenarbeit. Seine Solis und Riff sind wirklich klasse und retten so auch den ein oder anderen nicht so spektakulären Song. Das Cover von „Depeche Mode`s Personal Jesus“ hätte es nicht unbedingt gebraucht. Insgesamt eine klasse Platte mit guter Musik, die einfach Spaß macht. Freunde von guter, handgemachter Rockmusik mit tollen Melodien und herausragenden Gitarren sollten mal reinhören. Bekommen kann man die Scheibe unter anderen auf www.andysusemihl.com

Chris Strieder vergibt 8 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Elevation anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here