Andy Susemihl – Alienation

Andy Susemihl

Titel: Alienation

SM Noise Records/Eigenvertrieb

VÖ: 22. Januar 2021

Bereits im Sommer 2020 konnte der Gitarrist und Sänger Andy Susemihl (ex-U.D.O., ex-Sinner) mit seiner EP „Burning Man“ die Fans von ehrlicher und handgemachter Rockmusik in Verzückung versetzen. Nun legt der vielseitige Musiker mit „Alienation“ ein komplettes Album vor. Der eingeschlagene Weg von „Burning Man“ wird hier konsequent fortgesetzt. Wieder weiß Susemihl mit klassischen Rocksongs zu überzeugen. Sein ausgefuchstes Gitarrenspiel artet nie aus, sondern fügt sich immer perfekt in die Songs ein. Er hat ein ausgeprägtes Gefühl für tolle Melodien und Harmoniebögen. Manchmal fühle ich mich etwas an „The Police“ erinnert, allerdings in ein hardrockiges Gewand gekleidet. Gesanglich hat sich Andy Susemihl wieder einmal gesteigert und seine angenehme und nie aufdringliche Stimme passt perfekt zu den Tracks. Er ist zwar kein Übersänger im klassischen Sinne eines Bryan Adams oder Konsorten, dennoch weiß er Glanzpunkte wie in dem ruhigen „Billion Dollar Light Show“ zu setzen. Fans von Classic Rock werden mit „Alienation“ gut bedient und es ist schön zu sehen das Überzeugungstäter wie Andy Susemihl die Fahne der guten alten Rockmusik auch abseits des Mainstreams hochhalten. Wie auch schon für „Burning Man“ gibt es auch für „Alienation“ die verdienten 9 Punkte. Bekommen kann man das gute Stück im Onlineshop unter https://andysusemihl.com/cd-shop

Chris Strieder vergibt 9 von 10 Punkten


Anzeige

Sofort Alienation anhören? Dann check mal das Album bei Amazon Music. Noch kein Account? Dann jetzt einfach testen und mehr als 50 Millionen Songs streamen. Unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft möglich. Für bestehende Prime-Mitglieder bereits ab 7,99 EUR / Monat oder 79 EUR / Jahr bzw. für Non-Prime Mitglieder 9,99 EUR / Monat. Ermäßigung für Studenten ab 4,99 € / Monat möglich! Weitere Infos hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here