Aerodyne – Damnation

Aerodyne

Titel: Damnation

ROAR! Rock Of Angels Records

VÖ: 25. Oktober 2019

Eine weitere junge Band aus Schweden die sich dem 80er Jahre Old School Heavy Metal Sound verschrieben hat ist AERODYNE. Frisch und unverbraucht rocken die Jungs auf ihrem Zweitwerk „Damnation“ los und hauen alles raus was zu Zeiten der NWOBHM so angesagt war. Fette Riffs der Marke „Raven“ oder „Angel Witch“, schnelles Drumming und doppelstimmige Gitarrenleads. Die Burschen haben in Rock Geschichte gut aufgepasst und bringen mit coolen Tracks wie „Out for Blood“ oder „Kill or be killed“ die Köpfe zum bangen. Die Refrains sind allerdings teilweise etwas zu einfach gehalten und nicht alle Songs zünden so wie die beiden genannten Anspieltipps. Das Coverartwork ist übrigens richtig schäbig, aber es passt irgendwie zum Retro Programm von AERODYNE. Unspektakulär aber gut hörbar ist „Damnation“ geraten. Knapp sieben Punkte sind hier noch drin.

Tracklist:
1. Hellsiah
2. Out For Blood
3. Kick It Down
4. March Davia
5. Murder In The Rye
6. Under The Black Veil
7. Damnation
8. Kill Or Be Killed
9. The Nihilist
10. Love, Eternal

Chris Strieder vergibt 7 von 10 Punkten

Anzeige

Damnation
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Roar! Rock of Angels Records Ike (Soulfood) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here