AC/DC – Power up

AC/DC

Titel: Power up

Columbia (Sony Music)

VÖ: 13. November 2020

Im Laufe der Jahre ändert sich vieles. Man sieht so vieles kommen und gehen. Der Lauf des Lebens halt. Aber es gibt eine Sache auf die immer Verlass ist und die kompromisslos konstant ist und bleibt. Wenn die größte Rockband des Planeten eine neue Platte rausbringt, dann weiß man was man bekommt und vor allem das es gut ist. Sechs lange Jahre musste man warten, doch nun ist sie da, die neue Scheibe von AC/DC. „Power up“ heißt das Teil und bietet wieder einmal alles was das Herz der Fans höherschlagen lässt. Die einzelnen Songs zu beschreiben macht keinen Sinn. Wo AC/DC drauf steht, da ist AC/DC drin. Ein Hammer Song jagt den nächsten und beim Hören steht die Zeit still. Mögen die Zeiten auch noch so turbulent sein, mit AC/DC im Player und die Lautstärke auf Anschlag ist alles zu ertragen. Mögen uns die Götter des Rocks noch lange erhalten bleiben.

Chris Strieder vergibt 10 von 10 Punkten

Anzeige

Power Up
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Columbia (Sony Music) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 KOMMENTARE

  1. Geiles Review. Stimmt zu 100%. Im Auto hören, abheben. Das Riffing von „Realize“, „Witch’s Spell“, „Wild Reputation“ und „No Man’s Land“ ist GOTT. Der Rest auch ahahahaha 😛

  2. Diese Reviews bringt’s auf den Punkt!
    AC⚡DC retten dieses Scheißjahr 2020!
    Welch ein Brett! Die Füße zucken und der Kopf wippt bei jedem einzelnen Song. Titel die beim ersten Anhören noch „naja“ klingen, ballern beim nächsten Mal richtig rein.
    Geiles Teil, Danke Jungs👍

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here