Guitar Special Vol.61 mit Marc Vanderberg

In dieser Artikel Serie geht es um das Handwerkzeugs beliebter Gitarristen. Welches sind ihre Lieblingsgitarren und wie ist ihr Bezug dazu. Diesmal mit Marc Vanderberg (Gitarrist & Songwriter)

Marc Vanderberg: Deine Lieblingsgitarre? Sicherlich für jeden Axeman eine nicht ganz einfach zu beantwortende Frage – so auch für mich. Daher stelle ich Euch die Gitarre vor, die mich seit rund 30 Jahren begleitet, in der die meisten Erinnerungen stecken, auf der die meisten Songs geschrieben wurden und auf der ich erstmals die Arpeggios von „Demon Driver“ spielen konnte: Eine Fender Stratocaster, Reissue 1962, Made in Japan in Candy Apple Red, die mir von meinem Vater geschenkt wurde, weshalb sie für mich einen besonders hohen ideellen Wert hat.

Auch wenn die klassische Fender Stratocaster eine US-Gitarre ist, stehen die Japan gefertigten Modelle den USA-Strats in Nichts nach. Vor allem die Verarbeitung war – insbesondere in den 80er Jahren – mindestens genauso gut wie die der US-Strats. Die Gitarre hat – ohne Amp gespielt – einen warmen und vollen Klang. Nach meinen ersten beiden Gitarren, einer gebrauchten Fender Lead II und einer Aria Pro II SL wollte ich unbedingt – geprägt durch die Musik von Yngwie J. Malmsteen – eine Stratocaster. Auf dieser Gitarre übte ich, spielte sie im Proberaum und auf der Bühne. Sie wurde mehrmals an der Kopfplatte angestoßen, fiel hin – kurzum, sie hat eine Menge natürlich beigebrachter Dings und Dongs inkl. Lackabplatzer. Aber das macht sie für mich auch besonders. Sie hat eben schon viel erlebt.
In diesem Jahr entschloss ich mich, in die Gitarre zu investieren, da sie seit einigen Jahren eigentlich nur im Gitarrenständer stand – als Möbel. Die Elektrik war hinüber, die Bundstäbchen runtergespielt. Somit bekam sie eine Generalüberholung inkl. neuer Pickups. Nun erstrahlt die Strat in neuem Licht mit Edelstahlbünden und einen YJM Fuy Pickups an der Bridge. Zu meiner Verwunderung (ich konnte mich wirklich nicht mehr daran erinnern) hat die Gitarre einen DiMarzio HS-3 Pickup am Hals. Die HS-3 waren Malmsteens Tonabnehmer bei DiMarzio bevor er zu Seymour Duncan wechselte. Die Gitarre wurde dann mit Fender YJM Saiten besaitet und spielt sich absolut traumhaft.

Specs:
Fender Stratocaster – Made in Japan – Reissue 1962
Maple Neck / Rosewood Fretboard
Standard 6-Punkt-Vintage-Tremolo
DiMarzio HS-3 Neck / Seymour Duncan YJM Fury Bridge
21 Stainless Steel Frets

https://www.facebook.com/marcvanderbergofficial

https://www.rockland-music.de/


Anzeige

Bestseller Nr. 1
Gildan Heavy Blend Unisex Kapuzenpullover/Hoodie/Kapuzensweater (XL) (Schwarz)
  • Gefütterte Kapuze mit Kordel in der selben Farbe.
  • Doppelnaht.
  • Tasche an der Vorderseite von beiden Seiten zugänglich.
  • Elastischer Bund und Bündchen.
  • Erhältlich in 30 verschiedenen Farben.
Bestseller Nr. 2
Einhorn Death Metal Rocker Go To Hell Shirt
  • Love Unicorns Rainbows Glitzer und ein wenig Heavy Metal? Jetzt können Sie Bang your Head und Go To Hell in Style.
  • Macht ein großes Geschenk für Männer oder Frauen Unicorn Einhorn Liebhaber an Geburtstagen, Weihnachten, und Ferien.
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.
Bestseller Nr. 3
Lustiges Heavy Metal Einhorn T-Shirt Männer Frauen & Kinder
  • Dieses Heavy Metal T-Shirt ist das perfekte Geschenk zum Geburtstag für Rock Musik Fans. Dieses Death Metal TShirt mit einem süßen Einhorn ist ein Spaß für Kinder & Erwachsene. Trage dieses T Shirt zu einem Rock Konzert oder Punk Open Air Festival.
  • Männer Frauen & Kinder lieben Punk, Rock und Heavy Metal Musik. Mit diesem T Shirt setzt du ein klares Zeichen. Deine Freunde werden dich um dieses Shirt beneiden. Dies ist eines der coolsten Metal Music T-Shirts, die du tragen kannst. Viel Spaß!
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here