Guitar Special Vol.58 mit Thorsten Mewes (DIE HAPPY)

Bildnachweis: Adam Glagla

In dieser Artikel Serie geht es um das Handwerkzeugs beliebter Gitarristen. Welches sind ihre Lieblingsgitarren und wie ist ihr Bezug dazu. Diesmal mit Thorsten Mewes, dem Gitarristen von DIE HAPPY und seiner Gibson Les Paul Goldtop.

Die Gibson Goldtop Classic 2005 habe ich damals in Marburg bei M&T persönlich abgeholt. Sie hatten mir 3 Goldtops zum Testen bereitgestellt und ich habe mir dann die Beste davon aussuchen können. Ein absolut warmer, fetter Sound.

Für eine Paula hat sie einen ziemlich dünnen Hals und wie bei all meinen Les Pauls habe ich den Umschalter für die Tonabnehmer „quer“ eingebaut, und zwar so, dass der Steg Pickup links angewählt wird. Da ich den Hals Pickup nur als „Mute“ nutze, habe ich so die „größte“ Freiheit, um ordentlich durchzuziehen, ohne dass es plötzlich still wird auf meiner Bühnenseite, weil ich aus Versehen mal wieder den Schalter getroffen habe.

http://diehappy.de/

 

https://www.rockland-music.de/

 


Anzeige

Guess What
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bullet Records (Soulfood) (Herausgeber)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelTrack by Track mit Frank Pané (SAINTED SINNERS)
Nächster ArtikelInterview mit Heike Langhans und Mike Lamb von Light Field Reverie
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here