Guitar Special Vol.120 mit Jens Filser

Bildnachweis: Jørn Kiel

In dieser Artikel Serie geht es um das Handwerkzeugs beliebter Gitarristen. Welches sind ihre Lieblingsgitarren und wie ist ihr Bezug dazu. Diesmal mit Jens Filser

Jens Filser ist mein Name. Ich bin Gitarrist im Bereich Blues, Jazz, Rock und seit über 30 Jahren professionell aktiv. Während dieser Zeit durfte ich die Bühnen mit einer Vielzahl talentierter und oft namhafter Kollegen teilen. Zudem unterrichte ich gerne, schreibe und gebe Workshops zum Blues und E-Gitarre aber auch Songbegleitung auf der Steelstring Akustikgitarre.

Meine Instrumentenwahl ist natürlich geprägt von meinen musikalischen Vorlieben. Zudem hat es mich immer gereizt, aus relativ einfachen, klassischen E-Gitarrenmodellen ein Maximum an Klängen und Musik herauszuholen. So habe ich rückblickend den größten Teil meiner musikalischen Laufbahn mit Telecaster Modellen verbracht. Einige schöne Stücke haben im Laufe der Zeit den Weg in meinen Bestand gefunden. Zurzeit allerdings ist meine No.1 Tele eine Fender aus dem Jahr 1969. Diese Gitarre wurde viel gespielt, mehrere Refrets müssen stattgefunden haben. Da” Vintage” nicht immer gleichbedeutend ist mit “sehr gut“, habe ich kurzerhand die Potis und Pickups ausgetauscht. Seitdem ist diese Gitarre ein hervorragender Player mit perfekter Ansprache und jeder Menge Top-Sounds. Allein mit diesem Instrument könnte ich die meisten Jobs mehr als zufriedenstellend erledigen.

Fasziniert haben mich auch immer die Sounds der einschlägigen Gibson-Player. Lange habe ich nach einem dickeren, fokussierten ,vokalen Sound gesucht und dabei etliche Les Paul Modelle ausprobiert. Leider war nie ein dauerhafter Treffer darunter. Bei aller Ästhetik scheint mir das Modell persönlich letztendlich zu unbequem. Vor einigen Jahren fand ich bei Real Guitars in Leverkusen eine interessante Gibson 335, zufällig auch von 1969 . Diese Gitarre ist converted. Ursprünglich war es ein 12-String Modell. Die Kopfplatte wurde angepasst und eine Stoptail-Bridge installiert. Auch diese Gitarre ist ein perfekter Player.Die T-Top Pickups haben genug Höhen und Transparenz; etwas nicht Selbstverständliches in der Humbucker-Welt. Zusammen mit dem alten Holz und der Halbresonanzkonstruktion ist das Ergebnis ein reaktionsfreudiges Instrument, das ausdrucksstarkem Spiel keine Grenzen setzt. Zudem liegt mir persönlich die Form und Dimensionierung der ES Gitarren. ES-Gitarren sind ein spannendes Thema, die klanglichlichen Unterschiede sind oft enorm, sodass diese spezielle ES nicht meine Letzte blieb…….Seit langer Zeit spiele ich übrigens nahezu ausschließlich verschiedene Amps der Firma REALTONE.

https://www.jensfilser.de/

https://www.rockland-music.de/


Anzeige

Bestseller Nr. 1
Metal Is Religion Heavy Metal Rock Musik Baphomet Satan Pullover Hoodie
  • Wenn du auf Heavy Metal, Death Metal, Rock Musik oder jede andere harte Musik stehst, dann ist dieses Design perfekt für dich. Denn Metal is Religion
  • Einzigartige Geschenkidee für Freunde und Familie die gerne HEavy Metal hören. Perfekt für jedes Metalkonzert, Festival oder Party
  • 8.5 oz, Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum
Bestseller Nr. 2
Spiral - Forest Wolf - Hoodie mit durchgehendem Reißverschluss - Schwarz - XXL
  • Der schwarze Hoodie mit durchgehendem Reißverschluss besteht aus 100 % hochwertigem Baumwollfleece mit hautfreundlichen, Azo-freien Reaktivfarben.
  • Spiral ist eine schon lange etablierte Marke mit Schwerpunkt auf Gothic und Heavy Metal, die Bekleidung für Damen und Herren anbietet.
  • Die Designs von Spiral decken eine große Bandbreite ab, von Tribal über Gothic, Horror, Fantasy und Fetisch bis hin zu kommerzielleren Stilen wie Vintage, Fashion und Used Look, mit allen Motiven als Siebdruck.
  • Dies ist nur eins der einzigartigen Produkte aus dem riesigen Sortiment an alternativen Fashion-Artikeln von Spiral!
Bestseller Nr. 3
Retrowave Pastell Gothic Katze 80er Jahre Synthwave Retro Death Metal Pullover Hoodie
  • Death Metal Synthwave Sunset Design für satanische Rockanbeter und Metallband-Mitglieder, die schwarzen Humor haben, die Vaporwave Ästhetik mögen. Rocker Design mit einer Otaku Kawaii Katze im Himmel vor einem pastellfarbenen Gothic Sonnenuntergang und Metallspruch für Jungen und Mädchen.
  • Sarkastische 1980er Jahre Kleidung für das nächste Rock und Gothic Festival Vintage 90er Jahre Metall Katze Design für Männer, Kleinkinder und Frauen, die Pastell Gothic Rocker Küken Kleidung für Frauen für Halloween, Proberäume oder Konzerte von Ihrer Lieblingspunk-Rock-Band lieben.
  • 8.5 oz, Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelGuitar Special Vol.119 mit Rupert Träxler
Nächster ArtikelGuitar Special Vol.121 mit Robert Wendt (VANJA SKY BAND)
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here