Ruhrpott Metal Meeting 2022 Turbinenhalle Oberhausen

Bildnachweis: Pressefoto

Ruhrpott Metal Meeting 2022 Turbinenhalle Oberhausen

2. Dezember – 3. Dezember 2022

RUHRPOTT METAL MEETING 2022
Turbinenhalle Oberhausen

Tickets: https://www.deinetickets.de/event/rmm

 

Hier die ersten bestätigten Bands
SAXON
DANKO JONES
VIO-LENCE
VOIVOD
EXCITER
ARTILLERY
ANGEL DUST
DARKNESS

Website:
https://ruhrpott-metal-meeting.de
Instagram:
https://www.instagram.com/ruhrpottmetalmeeting
Facebook:
https://www.facebook.com/events/155184045778454

Das RMM wird präsentiert von:
Continental Concerts
We Live Agency
Rock Hard Magazin
Musix
Metal.de
Radio Bob!
Deine Tickets

Band Infos:
Wir sind froh, euch für 2021 SAXON bestätigen zu können!
 Als Pioniere und Urväter der NWoBHM wird die Band rund um Peter „Biff“ Byford euch ordentlich einheizen! Auch heute gehört die Band zur Speerspitze des Hard Rock: Saxon feierten mit ihrem aktuellsten Album „Thunderbolt“ aus dem Jahr 2018 ihren bislang größten deutschen Chart-Erfolg. Freut euch, die Jungs mit alten und neusten Songs im Gepäck endlich wieder live zu sehen!

Mit DANKO JONES findet ein Trio aus Kanada den Weg in die Turbinenhalle,
welches seit den 1990ern aktiv ist. Bluesigen Power Rock mit deutlichen Anleihen im Metal. Die Live Shows sind intensiv und voller Power, die Ansagen Dankos äußerst unterhaltsam! Pflichtprogramm!

VIO-LENCE aus Kalifornien bringen das wesentliche zurück auf die Bühne des RMM.
Die Jungs entstammen der zweiten Welle der Bay Area Thrasher der 1980er Jahre. VIO-LENCE stehen für aggressiven Thrash Metal ohne technische Spielereien. Ohne Schnörkel! Wie das Ruhrgebiet!

VOIVOD aus Kanada vervollständigen das Billing. Von verspieltem Thrash Metal über verstärkte Hard Rock Einflüsse bis hin zu experimentellem Progressive Thrash haben die Kanadier schon alles abgeliefert. Großartig!

Exotenbonus für EXCITER. Das Debüt ‚Heavy Metal Maniac‘ gilt als erstes Speed Metal Album überhaupt und als Vorläufer des Thrash Metal. EXCITER haben aber nichts von ihrer aggressiven Energie eingebüßt. Überzeugt Euch selber!

ARTILLERY wurden in den 1980ern gegründet.
Der Power Metal- durchsetzte Thrash lässt die Herzen der Genrefreunde deutlich höher schlagen.

ANGEL DUST waren eine der Speerspitzen des Teutonic Metal.
Der abwechslungsreiche Power- und Speed Metal dürfte ein weiterer spannender Einblick in die Deutsche Metalgeschichte sein. Ruhrpott pur!

Die Essener Urgesteine DARKNESS werden das diesjährige Ruhrpott Metal Meeting angemessen in Schutt und Asche legen. Seit 35 Jahren Altenessener Thrash Metal mit eigenem Charme. Authentischer geht es nicht.


Anzeige

Bestseller Nr. 1
LEGO Ninjago Figur Heavy Metal (Faith Verkleidet) mit Turbo-Zange
  • Lego Ninjago Mini Sammelfigur Heavy Metal (Faith) mit Zange
  • Besonderheit: Faith verkleidet, Beisser-Schutz und Drachenzange
  • Größe: ca. 4,5 x 2,5 cm, Inhalt: 11 Teile
  • Geeignet: ab 6 Jahren
  • Lieferung: lose Original Kleinteile von Lego
Bestseller Nr. 2
mtb more energy [12er Set] Deko Totenkopf ''Hell's Army'' - Verzierte Totenschädel Sammelfiguren - Höhe 4-6cm - Figur Dekoration Horror Fantasy
  • Gruselige Totenschädel Figuren aus Kunstharz, hochwertig gegossen und farblich sehr ansprechend gestaltet
  • Ideal als Dekoration für Halloween, Karneval, Fasching, Party, Feiern, Geburtstage - aber beispielsweise auch für das Armaturenbrett im Auto oder als Dekoelement auf originellen Torten.
  • Hervorragend geeignet als Geschenk für Fantasy-, Horror oder Gothik-Liebhaber und Heavy-Metal-Fans.
  • Abmessungen variierend nach Modell (HxBxT): 4x3x5cm bis 6x4x5cm
  • Lieferumfang: 12x unterschiedliche Totenkopf-Figuren

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelBlack Silence I Festival – Helvete Oberhausen
Nächster ArtikelBonfire – Köln, Helios 37
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....