ROSS THE BOSS & Burning Witches – Matrix Bochum

Bildnachweis: Pressefoto

ROSS THE BOSS & Burning Witches – Matrix Bochum

1. April 2020

Der ex-Manowar Gitarrist ROSS THE BOSS….Purer Metal Kult. Mit dabei sind die Heavy Metal Lady`s von BURNING WITCHES und die Band ASOMVEL. Geiles Paket für Metal Heads.
Review zur neuen Ross the Boss Scheibe „Born of Fire“
—–Die ersten sechs Alben von MANOWAR aus den Jahren 1982 bis 1988 haben bis zum heutigen Tag einen festen Platz in meinem Herzen. Besonders das Album „Kings of Metal“ (1988) lief seit seiner Veröffentlichung in Dauer Rotation auf meinem Schallplattenspieler. Nach diesem Release verließ Gitarrist ROSS THE BOSS die Band und von da an war die Magie von MANOWAR wie weggeblasen und die Band verlor sich bis zum heutigen Tag in Plattheiten. Da von MANOWAR nichts mehr zu erwarten ist, freut es die Fans umso mehr das ROSS THE BOSS unter seinen Namen Alben im Stile der alten MANOWAR raushaut. Mit „Born of Fire“, dem neuen Werk, bekommt der Heavy Metal Fan genau das was diese Musik zu liebenswert macht. Aggressives Gitarrenriffing und coole Soli ohne Selbst Beweihräucherung, stets songdienlich war ja schon immer das Ding von ROSS THE BOSS. Auch seine Mitstreiter Sänger Marc Lopes, Mike Le Pond am Bass und Steve Bolognese an den Drums geben wirklich alles, wobei die unglaublichen Schreie von Marc Lopes das I-Tüpfelchen sind. Alle Songs sind knallhart, ohne Schnick- Schnack oder Computerkram. Hier gibt es nichts Glattgebügeltes, sondern klassischen dreckigen Heavy Metal der alten Schule. MANOWAR Fans werden diese Platte lieben, kein Song fällt ab. Other Bands play, ROSS THE BOSS kill. 9 satte Punkte.—–


Anzeige

Bestseller Nr. 1
LEGO Figur Heavy Metal -- Ninjago -- (aus Set 70653/ 70654)
  • Neuwertige Figur lediglich einem Set entnommen
  • Lieferung ohne OVP im Druckverschlussbeutel
Bestseller Nr. 2

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 31.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API