GReeeN – 04.11.2018 – Dortmund FZW

Bildnachweis: Pressefoto

GReeeN – 04.11.2018 – Dortmund FZW

4. November 2018

(bereits stattgefunden!)

Sein künstlerisches Schaffen dreht sich um die Farbe Grün, oder vielmehr um das, was man mit ihr im übertragenen Sinn verbindet. Der Mannheimer Reggae Rapper GReeeN geht individuell, aussagekräftig, tiefgründig und nonkonform zugleich seinen Erfolgsweg, der ihm bislang vier ausverkaufte Tourneen in Folge beschert hat. Ab Mitte Oktober geht unsere Lieblingsfarbe auf „Ach du grüne Neune“-Tour (Start: 14.10.2018) durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und macht Halt in 30 Städten. Passend dazu erscheint im Herbst die neue EP mit dem Titel „Ach du grüne Neune“, welche neun neue Tracks enthält. Schon der Sommer wird GReeeN: der Mannheimer supportet den deutschen Ausnahmekünstler Gentleman. GReeeN zeigt eindrücklich, dass Kultur nicht von Plattenfirmen gemacht wird. Seine Videos werden millionenfach geklickt. Parallel zum etablierten Musikbusiness ist da einer, der der Welt etwas zu sagen hat: Think positive. Fich dich, Negativität.“ Der Mannheimer liefert eingängige Flows – Balsam für die gestresste Seele – verpackt in das Beste aus Reggae und Rap. GReeeN glaubt an das Gute, befreit sich von allen Zwängen und setzt sich dafür ein, aus der Monotonie auszubrechen. Es ist ein Appell, dass Geld nicht alles im Leben ist und manchmal die kleinen Dinge zählen. Grinch Hill, die dunkle Seite des Künstlers, ist mit auf Tour und sein alter Ego ist nicht minder erfolgreich. Mit seiner Lebensphilosophie kann man dem Weltuntergang lachend entgegentreten.

Die Termine:

14.10. Suttgart, LKA

17.10. Wilhelmshaven, Pumpwerk

18.10. Bremen, Modernes

19.10. Rostock, MAU Club

20.10. Kiel, Max

21.10. Hannover, Musikzentrum

24.10. Bielefeld, Stereo

25.10. Krefeld, Kulturfabrik

26.10. Berlin, Astra

27.10. Magdeburg, Factory

28.10. Dresden, Tante Ju

04.11. Dortmund, FZW

08.11. Nürnberg, Hirsch

09.11. Leipzig, Täubchenthal

10.11. Jena, Kassablanca

11.11. Hamburg, Grünspan

14.11. Augsburg, Spectrum

15.11. A-Graz, PPC

16.11. A-Linz, Posthof

17.11. A-Wien, Flex

18.11. A-Innsbruck, Hafen

22.11. Frankfurt, Zoom

23.11. CH-Luzern, Schüür

24.11. CH-Aarau, Kiff

02.12. Memmingen, Kaminwerk

07.12. Kaiserslautern, Kammgarn

08.12. Münster, Jovel

09.12. Heidelberg, Halle 02

13.12. Wuppertal, Live Club Barmen

14.12. München, Backstage


Anzeige

Bestseller Nr. 1
Years to Burn (Digipak mit Posterbooklet)
  • Calexico and Iron & Wine, Years to Burn (Digipak mit Posterbooklet)
  • City Slang (Rough Trade)
  • Audio CD
AngebotBestseller Nr. 2
I am Easy to Find
  • the National, I am Easy to Find
  • 4ad/Beggars Group / Indigo
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Amon Amarth - Berserker
  • Amon Amarth, Amon Amarth - Berserker
  • Columbia d (Sony Music)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Beiträge der gleichen Kategorie:
Review: Schiller – Morgenstund !!! * Impression: VNV Nation – Zeche Bochum 21.02.2019 * Impression: E-tropolis Festival 2018 * Porträt: Apoptygma Berzerk !!! * Review: Jan Lindqvist – Superkarma !!! * Porträt: Versengold !!! * Event-Porträt: New Waves Day * Event-Porträt: CASTLE ROCK * Impression: E-tropolis Festival – 16.03.2019 Turbinenhalle Oberhausen *