German Comic Con 2018 – Dortmund

Bildnachweis: GCC Logo / Facebook

German Comic Con 2018 – Dortmund

1. Dezember – 2. Dezember 2018

(bereits stattgefunden!)

Westfalenhallen in Dortmund

Bereits zum vierten Mal lädt die überregional bekannte und beliebte German Comic Con in die Westfalenhallen Dortmund zu einer spektakulären Fan-Convention rund um Comic, Cosplay, Manga und Anime ein. Auf dem nach dem Vorbild der amerikanischer Comic Cons in San Diego und New York gestalteten fantastischen Event werden wieder zahlreiche nationale und internationale Stars aus Comic, Film & TV hautnah zu erleben sein, vom legendären Action-Helden Chuck Norris bis zum Sharknado Sternchen Tara Reid.

Schon die erste German Comic Con im Dezember 2015 in den Dortmunder Westfalenhallen war ein riesiger Erfolg. Rund 30.000 Besucher ließen sich damals die Premiere nicht entgehen, im Folgejahr 2016 eilten bereits gut 45.000 Fantasy–begeisterte Personen zur GCC in die Ruhrpott-Metropole. Außer in Dortmund findet das Ausnahme-Event mit viel Star-Aufgebot mittlerweile auch regelmäßig in den deutschen Großstädten Frankfurt (Messe Frankfurt), München (MOC) und Berlin (Station Berlin) statt.

Auch 2018 werden wieder tausende Besucher auf der GCC Dortmund erwartet.

Anzeige[amazon_link asins=’B01HW2LLQU‘ template=’darkstars-review‘ store=’darkstars-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’7949760a-f3ce-11e8-b388-63e846c78529′]

Alle bisherigen Veranstaltungen waren mit großen Namen, bekannt aus Kinofilmen und TV-Serien, gespickt, in Dortmund konnte man in der Vergangenheit unter anderem Wentworth Miller (Prison Break), Robert Englund ( A Nightmare on Elm Street ) und Christopher Lambert (Highlander) begrüßen. Die Künstler präsentieren sich den Veranstaltungsbesuchern an beiden Veranstaltungstagen in verschiedenen Panels und Q&A-Runden auf der großen Bühne. Als besonderes Highlight können sich die Fans von Ihren Lieblingsstars Autogramme holen oder sich gemeinsam mit diesen in einem persönlichen Fotoshooting (beides kostenpflichtig) ablichten lassen.

In diesem Jahr dürfte vor allem der Auftritt des legendären Western-Heldens Chuck Norris einen ganz besonderen Höhepunkt darstellen. Der 77-jährige US-amerikanische Action-Schauspieler und Kampfsport-Künstler erlangte als Widersacher von Bruce Lee in „Die Todeskralle schlägt wieder zu“ im Jahr 1972 schlagartig Weltruhm, feierte mit der von ihm auch produzierten TV-Serie „Walker, Texas Ranger“ 1993 bis 2001 große Erfolge und landete nach einigen Jahren Filmpause im Jahr 2012 als Booker im Film The Expendables 2″ ein fulminantes Comeback. Weitere spannende Namen auf der langen Liste der exquisiten GCC Dortmund 2018 Stargäste sind unter anderem aber auch Gwendoline Christie (Game Of Thrones) und Noah Schnapp (Stranger Things).

Ein weiteres Highlight für viele Game of Thrones Fans wird sicher auch die Teilnahme von „GoT Fiesling“ Jack Gleeson sein. Jack Gleeson hat in seiner Rolle als König Joffrey Baratheon sicher mehr als einmal dafür gesorgt, dass man ihm den genadenlosen „Film-Tod“ wünscht, was dann ja auch eintrat. Auf der anderen Seite bleibt er in seiner Rolle natürlich aber auch unvergessen. Denn hat er mehr als einmal dazu beigetragen, dass GoT auch dauerhaft spannend bleibt. Somit sicher auch ein schöne Sache, sich z.B. mal im Rahmen eines Fotoshootings (Kosten gemäß GCC Homepage 35€) mit Jack Gleeson ablichten zu lassen.

Cosplayer auf der GCC Dortmund 2017

Natürlich werden nicht nur Top-Filmstars wieder zigtausend Besucher auf die Convention locken. Auch namhafte nationale und internationale Zeichner, Illustratoren und Künstler sowie aufregende Newcomer der Comic-, Manga- und Anime-Szene werden vor Ort ihre Werke präsentieren und sich auf der Artist Alley beim Live-Zeichnen über die Schulter gucken lassen. In der Comic World präsentieren sich zudem außergewöhnliche Verlage und ihre Autoren, den einen oder anderen besonderen Kauf können die Besucher dann in der vielfältig bestückten Shopping Area tätigen.Ein weiteres beliebtes Highlight der German Comic Con Dortmund soll nicht unerwähnt bleiben, denn das sind die vielen facettenreich gewandeten Besucher höchstpersönlich! Cosplayer und kostümierte Fangruppen stehen anderen Besuchern auf freundliche Nachfrage in der Regel gerne für ein gemeinsames Selfie und spontane Fotoshootings zur Verfügung.

Veranstaltungsort
Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Eingang Halle 5

Öffnungszeiten
Samstag, 1.12.2018 von 9:00 Uhr (Early Bird) / 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 2.12.2018 von 9:00 Uhr (Early Bird) / 10:00 bis 17:00 Uhr

Unsere Tipps für die Anfahrt zur German Comic Con, Dortmund 2018

Die German Comic Con, Dortmund findet ja am Sa & So (01.-02.12.18) in den Westfalenhallen Dortmund statt. Die Westfalenhallen liegen quasi direkt am SIGNAL IDUNA PARK Stadion, wo der BVB seine Heimat hat. Und so ist es, dass am Samstag, 01.12.2018, der BVB ein Heimspiel gegen den SC Freiburg im Stadion hat. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Wenn wir auch nicht der Veranstalter der Con sind, können wir als Dortmunder ein paar kleine Tipps geben, wie man größeren Stress mit der Anfahrt vermeiden kann. Natürlich alles ohne Gewähr, dass die An- und Abreise auch trotzt unserer Tipps reibungslos klappt.

Mit über 81.000 Zuschauerplätzen haben wir in Dortmund das bundesweit „größte“ Stadion und meist ist es bei allen Spielen bis zum letzten Platz ausverkauft. Und so wollen am Con-Samstag wollen also nicht nur tausende Comic Con-Begeisterte nach Dortmund zu den Westfalenhallen, sondern ab einer bestimmten Zeit auch gut 81.000 Fußballbegeisterte. Parkplätze gibt es rund um das Station bzw. den Westfalenhallen wirklich reichlich, nur geht ab bestimmten Zeiten rein verkehrstechnisch gar nichts mehr.

Was den recht erhöhten Verkehr angeht, so betrifft dieses sowohl Anfahrt wie auch Abfahrt. Aber nicht nur Comic Con & Fußballfans wollen in die Richtung. Denn in den Westfalenhallen finden weitere Veranstaltungen statt! Was sich natürlich alles – als Veranstalter selbst – leider nicht vermeiden lässt, da man ja nur einen Teil der Hallen anmieten kann. Und im Grunde ist das ganze Jahr über, zu bestimmten Zeiten, in Dortmund rund um das Stadion / Westfalenhallen immer die Wutz los. So gibt es also am Comic Con Sa & So ebenso auch noch die Show: CAVALLUNA – „Welt der Fantasie“. Am Samstag gibt es eine Vorstellung (bezgl. der relevanten Zeiten) um 15:00 Uhr und Sonntag eine um 14:00 Uhr.

Wie gesagt, das Fußballspiel beginnt um 15:30 Uhr und ist ca. um 17:20 Uhr (90Min. + Pause + evt. Verlängerung) höchst-wahrscheinlich vorbei. Viele Fußballfans die mit dem Auto kommen, sind meist mindestens 2-3 Stunden schon eher da, weil sie um das Verkehrschaos wissen. Manche sind sogar noch viel früher da. D.h. bereits ab 12:00 Uhr sollte man sich langsam darauf einstellen, nicht direkt vor den Hallen Parkplätze zu bekommen.

Genaues können wir natürlich auch nicht vorhersagen, aber unser Tipp lautet also, am Samstag wirklich frühzeitig da zu sein. Dies impliziert zwar, ggf. bei der Con am Eingang selbst auf Warteschlagen zu treffen, aber sicher nicht so frustrierend wie im Auto im Stau zu stehen.

Der normale Con-Einlass beginnt um 10:00 Uhr, wobei – wie gesagt – dann auch hier mit Warteschlangen zu rechnen ist! Ggf. lohnt sich hier also auch das Early Bird Ticket, womit man dann ja schon um 9:00 Uhr Einlass hat.

Die Con geht am Samstag bis 18:00 Uhr. Auch hier sollte man genau planen. Das Spiel ist um kurz nach 17:00 Uhr zu Ende. Wenn es nicht gerade super spannend ist (weil der BVB z.B. haushoch führt) , dann verlassen viele Fans, die keinen Bock auf Stau haben, das Stadion meist 5-10 Minuten eher. Wenn man also nicht im Stau kommen möchte und nicht gleichzeitig die Westfalenhallen mit 80.000 Fußballfans verlassen möchte, sollte man also nicht gerade um 17:00 Uhr die Hallen Richtung Auto verlassen.

Hier also etwas eher gehen, also am besten gegen 16:30 Uhr oder halt bis 18:00 Uhr (also Ende der Con) warten. Auch kurz vor 15:30 Uhr (also kurz vor Spielbeginn) könnte es stressig werden, mit einer Abfahrt. Hier also weiter vor Spielbeginn oder am besten während des Spiels oder halt ne gute Stunde nach dem Spiel fahren!!!

Am Sonntag ist die Sache deutlich entspannter, da gibt es wie gesagt, nur um 14:00 Uhr eine Parallel-Veranstaltung, die auch sicher noch mal einige Besucher zu den Westfalenhallen bringen könnten.

Ansonsten kann man sagen: Wer früh kommt, am besten vor 12:00 Uhr hat sichert am wenigsten Stress und findet vielleicht sogar noch einen kostenlosen Parkplatz. Aber Achtung, wenn Heimspiele sind, wird oft kreuz und quer geparkt und dann sind auch viele „Abschlepper“ unterwegs. Daher sind reguläre „Bezahl-Parkplätze“ vorzuziehen.

Anzeige[amazon_link asins=’B07F5G427K‘ template=’darkstars-review‘ store=’darkstars-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’564bbf88-f3cd-11e8-8093-5d26c9d1fec1′]

Alles im allen, aber bitte keine Panik! Es war nicht die erste Großveranstaltung dieser Art, die mit einem Heimspiel zusammenliegt. Die Westfalenhallen bzw. das Station ist darauf eingestellt/ausgelegt. Und wie gesagt, es lässt sich kaum vermeiden, da in Dortmund immer was los ist.

Wer mit den Öffentlichen am Samstag kommt, sollte sich ebenfalls darauf einstellen, dass es zu bestimmten Zeiten am Samstag Bus & Bahn voller wird. Also gut planen und dann auch viel Spaß auf der Con haben. Auch wir vom darkstars.de Team werden am Samstag dabei sein und natürlich frühzeitig mit dem Auto kommen.

Ein paar kurze Hinweise bezüglich des Fotografierens

Neben den Gaststars werden wieder jede Menge Cosplayer anwesend sein, die sicher alle auch gute Fotomotive darstellen. Grundsätzlich war es bis dato kein Problem, neben dem Smartphone z.B. auch eine Kamera mitzuführen. Wir denken, dass es jetzt auch nicht anders sein wird. Nur: ob nun mit Smartphone oder Kamera, bitte fragte alle Leute, die Ihr fotografieren wollt um eine Erlaubnis. Wenn man anfängt die Menschen, speziell Cosplayer „heimlich“ z.B. von weitem mit dem Teleobjektiv zu fotografieren und dann womöglich noch die Bilder ungefragt veröffentlicht, kann man sich richtig unbeliebt machen!! (Mal harmlos formuliert!)

Klar, Cosplayer die z.B. beim Contest auf der Bühne stehen, kann man nicht mal eben fragen. Wobei den Cosplayern dann natürlich auch klar sein sollte, dass in dem Moment alle Blicke auf sie gerichtet sind. Dennoch auch hier nur mit Bedacht später die Fotos ggf. auch veröffentlichen. Ansonsten ist es meist so, dass wenn man nett fragt, gerade auch die Cosplayer gerne als Motiv (auch für Selfies) zur Verfügung stehen!

Bei den Gaststars ist es anders. Hier wird natürlich erst einmal auf die offiziellen Shootings verwiesen. Mache Stars erlauben es dennoch, dass man zumindest fotografiert, wie zB. etwas für einem persönlich signiert wird. Quasi als Erinnerung und Nachweis. Aber auch hier gibt es keinen Anspruch und es gilt im Zweifelsfall immer fragen! Jeder Star hat immer auch einen Ansprechpartner zur Seite stehen, der vom Veranstalter aus agiert und sich um alle Belange des jeweiligen Stars kümmert. Für Fragen sind diese dann immer auch die erste Adresse!

Relevanz bei Darkstars.de

Die German Comic Con (GCC) ist die erste deutsche Fan-Convention nach Vorbild der amerikanischen Comic Cons in San Diego und New York.

Großes Netzwerk von Cosplayern, die sich dem Thema „The Walking Dead“ angenommen haben. Fast alle wichtigen Charakter von TWD werden abgedeckt. Die Gruppe ist auf vielen Conventention bundesweit – meist mit eigenen „Fan-Gruppen-Stand“ – vertreten.

Oliver Wetter alias Fantasio ist Künstler, Illustrator und Blogger.

Die „Ghostbusters German Division“ sieht sich selbst als „Event Gruppe“, die auch für diverse Veranstaltungen gebucht werden kann. Zu Treffen ist diese Gruppe ebenso auch auf vielen Film-Conventions in der gesamten Bundesrepublik, wo sie sich mit authentischen Kostümen / „Uniformen“ und diversen Filmrequisiten auf ihren Convention-Ständen präsentieren.

Italienischer Schauspieler, der vor allem für seine Darstellung des Django in Italowestern Bekanntheit erlangte. Wirkte seit 1963 in zahlreichen Film & TV-Produktionen mit.

Shop mit Premium-Film-Statuen zu Filmen wie Star Wars, Herr der Ringe, Alien, Predator u.v.m.

Wer individuelle und handgemachte Einzelstücke liebt, ist bei abARTig genau richtig. Mit viel Liebe zum Detail und einer Balance zwischen Niedlichkeit und Horror, beweist die Künstlerin, dass Horror auch seine süßen Seiten hat.

Die Fangruppe „Resident Evil Cosplay Germany“ aus NRW setzt sich aus Cosplayern zusammen, die alle die Leidenschaft für das Resident Evil Universum teilen.

Game Of Thrones ist eine verfilmte andauernde Buchreihe vom Autor George R.R. Martin. Das Genre ist Fantasy und Drama und die Buchreihe gehört inzwischen zu den beliebtesten Büchern. Die Serie befindet sich zur Zeit in der vorletzten siebten Staffel un …

Die britische Schauspielerin wurde durch ihre Rolle als Brienne von Tarth in der TV-Serie Game of Thrones international bekannt. Seit 2007 spielte sie in verschiedenen Filmen, u.a. Star Wars: The Force Awakens, Star Wars: The Last Jedi und The Hunger Games: Mockingjay – Part 2 mit.

GANGSTERS ist die erste und und bis dato einzige Cosplaygruppe im Bereich der amerikanischen Mafia um 1950.


Anzeige

Bestseller Nr. 1
Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt (DVD)
  • Universal Pictures (13.06.2019)
  • DVD, Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 100 Minuten
  • Daniel Axt, Emilia Schüle, Martina Hill, Dominic Raacke
  • Englisch, Deutsch, Italienisch, Türkisch, Isländisch
Bestseller Nr. 2
Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt (Blu-ray)
  • Herausgeber: Universal Pictures
  • Auflage Nr. 0 (13.06.2019)
Bestseller Nr. 3
Aquaman [Blu-ray]
  • Herausgeber: Warner Home Video
  • Auflage Nr. 0 (09.05.2019)

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Beiträge der gleichen Kategorie:
Impression: WALKER STALKER CON 2018 – Germany * Event-Porträt: Filmbörsen NRW * Impression: Weekend of Hell 2018 – SPRING EDITION * Porträt: Chandler Riggs !!! * Impression: Filmbörse Oberhausen 01/2018 * Event-Porträt: German Comic Con *