Disturbed – Evolution Tour 2019 – 06.05. Köln, Palladium

Bildnachweis: Pressefoto

Disturbed – Evolution Tour 2019 – 06.05. Köln, Palladium

6. Mai 2019

(bereits stattgefunden!)

Disturbed sind, schlicht gesagt, eine der erfolgreichen Rockbands in der modernen Geschichte. Den Multi-Platin-dekorierten Rock-Schwergewichten aus Chicago gelang das seltene Kunststück, fünf aufeinanderfolgende Alben auf Platz 1 der amerikanischen Billboard Top 200 zu platzieren. Diese historische Errungenschaft sicherte ihnen in den Geschichtsbüchern einen Platz neben Metallica, denen dieser historische Chartrekord als einziger anderer Hardrock-Band ebenfalls gelang. Immortalized (2015) hat Platin-Status in Deutschland und enthielt unter anderem den bei uns dreifach Gold-ausgezeichneten Crossover-Smash-Hit The Sound of Silence, der bei den Grammy-Awards 2017 als „Best Rock Performance“ nominiert war. Seit ihrer Gründung 1996 hat die Band weltweit 16 Millionen Alben verkauft und zwölf #1-Singles im amerikanischen Active Rock Radio verbucht. Ihr vierfach Platin-ausgezeichnetes Debüt The Sickness machte die Welt erstmals mit den zukünftigen Anführern des Hardrock bekannt, ein Status, der in der Folge mit Grammy-Nominierungen sowie Gold-, Platin- und Doppel-Platin-dekorierten Alben sowie zahllosen ausverkauften Konzerten rund um den Globus gefestigt wurde. Bei den iHeartRadioMusic Awards 2017 als „Best Rock Artist“ ausgezeichnet, setzen Disturbed ihren Weg mit der Veröffentlichung ihres passenderweise Evolution getauften Albums unbeirrt weiter dort.

Die Dates der „Evolution“ Welttournee in Deutschland:
25.04. München, Zenith
28.04. Hamburg, Sporthalle
04.05. Berlin, Verti Music Hall
06.05. Köln, Palladium


Anzeige

Bestseller Nr. 1
The Nothing
  • Korn, The Nothing
  • Roadrunner Records (Warner)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
RAMMSTEIN
  • RAMMSTEIN, RAMMSTEIN
  • Rammstein (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Rewind, Replay, Rebound
  • Volbeat, Rewind, Replay, Rebound
  • Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API