Die Bewohner fürchten sich. Sie fürchten sich vor diesem Schmied. ‚Sein Körper sei so hart wie Stahl‘, sagen sie. ‚Seine Haut widerstehe dem stärksten Feuer‘. ‚Dieser Schmied Adamas besitze mysteriöse Kräfte‘. Selbst langjährige und enge Freunde vermuten einen bösen Fluch dahinter. Auch Adamas ist verunsichert. Und ausgerechnet vom Vater seiner Liebsten wird er schließlich von der Gemeinschaft verstoßen und in die Verbannung geschickt.

Und damit beginnt eine abenteuerliche Reise. Gute und böse Menschen kreuzen seinen Weg. Es geht um Machtkämpfe, um Intrigen und um die Liebe. In dieser Welt der grenzenlosen Phantasie macht sich Adamas auf um seinen Platz zu finden, um anzukommen und die Wahrheit seiner mysteriösen Kräfte zu lüften. Schmied Adamas erhält schließlich die Chance sich zu beweisen. Er muss das Königreich retten und den König ablösen. Sieben Aufgaben gilt es zu bewältigen. Doch der Weg dorthin ist mühsam und wird durch die Herrscherfamilie und dessen Gefolgschaft durch Intrigen erschwert. In einer atemberaubenden LIVE-Show wird die mittelalterliche Fantasy-Story „Der Fluch des Drachen“ von Markus Heitz (Die Zwerge) in einem neuen Genre dargeboten: dem Fantastical. Dieses, aus Musical und Fantasy-Story, inszenierte LIVE-Spektakel, wird von den Königen der Spielleute „Corvus Corax“ musikalisch begleitet. Johannes Steck, Schauspieler und Sprecher von Hörbüchern, führt die Zuschauer durch die Geschichte und sorgt gemeinsam mit Corvus Corax und bekannten Musical-Darstellern, wie Marcus Gorstein (Jesus Christ Superstar) in der Hauptrolle des Schmied Adamas, für Gänsehaut-Feeling.

Neben dem musikalischen Beitrag übernehmen übernehmen Corvus Corax gleich drei Charakterrollen der Story selbst: Castus verteidigt als König den Schönen sein Königreich. Dessen Tochter Marlies, gespielt von der bekannten Musical-Darstellerin Katja Moslehner, versucht die Pläne ihres Vaters zu durchkreuzen. Und zusammen mit dem Krieger Leander (Frick von Corvus Corax) führen sie ein böses Spiel. Die Rolle des Magiers Alchemos ist besetzt mit Norri von Corvus Corax. In weiteren Rollen sind dabei Maxi Kerber (Die Betties) als Kriegertocher Leander sowie Ji-In Cho (Krypteria, And then she came) als Hexe Runa und Shigeru.

Minnesänge, selbstgebaute Instrumente. Es wird laut und spannend zugleich! Lassen Sie sich verzaubern und vom Alltagsstress in eine fremde Welt entführen. Genießen Sie diese besondere Erzählweise aus Hörbuch und Musical. „Der Fluch des Drachen“ lädt zum Mitfiebern und Mitsingen ein.

Der Fluch des Drachen Live

22.02.2018 97070 Würzburg – Posthalle
23.02.2018 66538 Neunkirchen – Neue Gebläsehalle
24.02.2018 40233 Düsseldorf – Capitol Theater
25.02.2018 25596 Wacken – Wacken Winter Nights, 13:00 Uhr
01.03.2018 24937 Flensburg – Deutsches Haus
02.03.2018 59494 Soest – Stadthalle
03.03.2018 79704 Filderstadt – Filharmonie
18.03.2018 21682 Stade – Stadeum
29.03.2018 04109 Leipzig – Haus Leipzig
04.08.2018 38550 Isenbüttel – Tankumsee
30.08.2018 A-3571 Gars am Kamp – Burg Gars
31.08.2018 A-3571 Gars am Kamp – Burg Gars
01.09.2018 A-3571 Gars am Kamp – Burg Gars
06.09.2018 95100 Selb – Festival Mediaval

Web: http://www.derfluchdesdrachen.de/

Bildnachweis: Titel & Bild-Text 3: Holger Bücker / Bild Text 1 & 2: Pressefoto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here