Foreigner Live at the Rainbow ’78 am 12.07. auf dem Markt

Bildnachweis: Pressefoto

Am 27. April 1978 spielten Foreigner eine ausverkaufte Show in Londons gefeiertem Rainbow Theatre. 40 Jahre später ist die denkwürdige Performance in der ursprünglichen Bandbesetzung von den originalen Filmrollen restauriert, neu abgemischt und remastert worden. Das Ergebnis ist nicht weniger als die ultimative Foreigner-Live-Performance und ein unvergessliches Sammlererlebnis, das nun – nach langer Wartezeit – als Doppel-LP auf Vinyl erscheint.

LIVE AT THE RAINBOW ’78 wird neben der Doppel-LP am 12. Juli auch als CD veröffentlicht. Bereits jetzt ist das Album als Download / Stream überall erhältlich (https://rh-ino.co/latr78). Der Film ist ebenfalls erhältlich, als DVD, Blu-ray und digitales Video über Eagle Vision (smarturl.it/foreignerrainbow).

Im klassischen Foreigner-Line-up Mick Jones (Lead-Gitarre, Keyboards, Backing Vocals), Lou Gramm (Lead-Vocals, Percussion), Ian McDonald (Gitarre, Keyboards, Sax, Flöte, Backing Vocals), Al Greenwood (Keyboards, Synthesizer), Ed Gagliardi (Bass, Backing Vocals) und Dennis Elliott (Drums, Backing Vocals), fängt diese Show den Kern einer Band ein, die ihren Weg zu einer der meistverkaufenden Bands aller Zeiten machen sollte.

LIVE AT THE RAINBOW ’78 enthält die Hit-Singles „Feels Like The First Time” und „Cold As Ice” ihres selbstbetitelten Debütalbums sowie Tracks ihres Double Vision-Albums, „Hot Blooded” und “Double Vision.”


Anzeige

Live at the Rainbow '78
  • Foreigner, Live at the Rainbow '78
  • Rhino (Warner)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API