FLYING COLORS veröffentlichen ihr neues Album „Third Degree“ im Oktober

Bildnachweis: Pressefoto

FLYING COLORS veröffentlichen ihr neues Album „Third Degree“!

Gitarrist Steve Morse (Deep Purple, Dixie Dregs, Ex-Kansas), Schlagzeuger Mike Portnoy (Winery Dogs, Ex-Dream Theatre, Transatlantic), Keyboarder Neal Morse (Transatlantic, Ex-Spock’s Beard), Bassist Dave LaRue (Dixie Dregs, Ex-Joe Satriani) und Sänger und Songwriter Casey McPherson (Alpha Rev, The Sea Within) haben ihre verschiedenen Talente erneut zu einem großen Ganzen verschmolzen.
„Third Degree“ ist das dritte Studioalbum der Flying Colors in zehn Jahren und erscheint am 04.10.2019 bei Music Theories Recordings / Mascot Label Group. Es ist der Nachfolger des genre-übergreifenden, selbstbetitelten Debüts aus dem Jahr 2012 und „Second Nature“ aus dem Jahr 2014. Die neun neuen Tracks zeigen deutlich, dass die Band neue Grenzen erkundet hat: von der psychedelisch-klassischen Leadsingle „More“ zum Beach-Boys-meets-Asia-Vibe von „Love Letter“ bis hin zum tief emotionalen, prog-lastigen „Crawl“.
Einen Vorgeschmack gibt es mit der Video Premiere zu „More“!


Anzeige

Bestseller Nr. 1
We Are Not Your Kind
  • Slipknot, We Are Not Your Kind
  • Roadrunner Records (Warner)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
RAMMSTEIN
  • RAMMSTEIN, RAMMSTEIN
  • Rammstein (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Rewind, Replay, Rebound
  • Volbeat, Rewind, Replay, Rebound
  • Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 25.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API