Coppelius kündigen ihr neues Album an

Bildnachweis: Pressefoto

Heute kündigen Coppelius ihr neues Album an: Zwar bleiben die edlen Herren gewohnt mysteriös, erlauben aber nun einen ersten Blick in ihr „Kammerarchiv“. Viele tiefe Schubladen werden nun weit geöffnet und laden den mutigen Abenteurer ein, sich an geheimen Akten zu ergötzen:
Das Repertoire reicht von Liedern der weltersten Steampunkoper „Klein Zaches, genannt Zinnober“ über Tom-Waits-Cover mit Rüdiger Frank bis zu Hits von zum Beispiel Mötorhead und Iron Maiden – die natürlich ganz im einzigartigen Stil der Band mit Cello und Klarinette. Natürlich wird es auch neue Eigenkompositionen der Band zu entdecken geben, und auch Songs der erst 2020 Premiere feiernden zweiten coppelianischen Oper „Krabat“. Fans der ersten Stunde wie auch Novizen werden sich die umfassenden Neuarrangements früher EPs der Band mit Genuss zu Ohr führen – auch diese Akten haben keineswegs Staub angesetzt
Und so sei allen Wagemutigen zugerufen: Schieben Sie den Zylinder keck in den Nacken, gönnen Sie sich vorweg ein Fläschchen Absinth, krempeln Sie die Ärmelschoner hoch – und stürzen Sie sich ins coppelianische Kammerarchiv!
Kammerarchiv erscheint am 06.09.2019 bei Foxy Records (edel/ kontor new media)


Anzeige

Bestseller Nr. 1
We Are Not Your Kind
  • Slipknot, We Are Not Your Kind
  • Roadrunner Records (Warner)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 2
Rewind, Replay, Rebound
  • Volbeat, Rewind, Replay, Rebound
  • Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Audio CD
Bestseller Nr. 3
Dominion
  • Hammerfall, Dominion
  • Napalm Records (Universal Music)
  • Audio CD

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 21.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API