Buch Tipp Oktober: Scholomance von Naomi Novik

Scholomance – Der letzte Absolvent: Ein episches Dark-Fantasy-Highlight (Die Scholomance-Reihe, Band 2)

Willkommen zurück an der Scholomance – der zweite Band der grandiosen neuen Fantasyreihe von Naomi Novik

Scholomance ist eine Magierschule, wie es sie noch nie gegeben hat: keine Lehrer, keine Ferien, Freundschaft nur als Mittel zum Zweck und sehr ungleiche Überlebenschancen. Es gibt nur zwei Wege heraus aus der Schule ― die Abschlussprüfung oder den Tod.
Für El und Orion beginnt das letzte Jahr an der Scholomance und das tödliche Ritual der gefürchteten Abschlussprüfung wirft seine Schatten voraus. El setzt alles daran, dass ihre Gruppe überlebt. Doch die Chancen stehen von Tag zu Tag schlechter und der Kampf gegen die Schule wird immer brutaler. Bis El herausfindet, dass man manche Spiele nur gewinnen kann, wenn man alle Regeln über den Haufen wirft …
Unzählige Fans lieben die geistreichen, genial erzählten Geschichten der Bestsellerautorin Naomi Novik. Ihre starken Heldinnen widersetzen sich Konventionen und kämpfen für Gerechtigkeit. »Scholomance« bietet dunkle und rasante Abenteuer voller unerwarteter Wendungen. Alle Bände der »Scholomance«-Trilogie:
Scholomance – Tödliche Lektion
Scholomance – Der letzte Absolvent
Scholomance – Die goldenen Enklaven

  • Herausgeber ‏ : ‎ cbj; Deutsche Erstausgabe Edition (11. Oktober 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 512 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3570166104
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3570166109
  • Lesealter ‏ : ‎ 14 Jahre und älter
  • Originaltitel ‏ : ‎ Scholomance #2


Anzeige

Werbung mit Transparenz! Durch den Einkauf von Produkten über die hier gesetzten Amazon-Links kann das Fan-Projekt darkstars.de Provisionen erhalten, was aber für die Käufer preislich kein Nachteil ist. Siehe auch Projektfinanzierung darkstars.de.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorheriger ArtikelBuch Tipp Oktober: Echo von Thomas Olde Heuvelt
Nächster ArtikelROYAL HUNT – Land Of Broken Hearts Collector’s Edition Due im October
Chris Strieder ist Baujahr 1970... Seit 1983 totaler Musikfreak und Kenner in den Bereichen Hardrock / Heavy Metal / Bluesrock und Progrock. Gut vernetzt in Musikerkreisen, da er auch selber als Gitarrist unterwegs ist (z.B in der regional sehr bekannten Coverrockband „Sevencent“)... Ist ständig am Puls der Zeit und verfolgt die internationale Rockszene und Strömungen in der Musikwelt in jeder freien Minute....