Amphi Festival 2018 – 28. & 29. Juli – Tanzbrunnen Köln

704

Am 28. und 29. Juli lockt das Amphi Festival wieder zahlreiche Anhänger der schwarzen Szene nach Köln. Bereits zum vierzehnten Mal findet das beliebte Event nun statt und kann auch diesmal mit einem hochkarätigen Lineup punkten.

Headliner ASP werden am Samstag mit ihrem ganz speziellen melodischen Gothic-Rock ihre Fans begeistern und den Schwarzen Schmetterling wieder einmal fliegen lassen. Und auch die Synthie-Pop Band And One, die bereits auf eine 30jährige Bandgeschichte zurückblicken kann, ist mit dabei. Noch länger steht OMD schon auf der Bühne. In den 1980er Jahren feierte die Band mit New Wave und Elektropop ihre größten Erfolge. Seit ihrer Reunion im Jahr 2007 haben die Briten ihre Fans mit drei neuen Studioalben und etlichen Shows erfreut. Ob sie bei ihrem Auftritt auf dem Amphi Festival schwerpunktmäßig neue oder alte Hits zum Besten geben werden, bleibt abzuwarten. Aber ihre Show ist sicher ein ganz besonderes Highlight. Zur Kategorie „Urgesteine des New Wave“ darf man auch Midge Ure zählen. Bekannt wurde er mit Bands wie Visage und Ultravox, als Solokünstler tritt er nun mit seinem ganz eigenen Sound auf.

Freunde von härteren elektronischen Klängen kommen mit Aggrotech- und Elektro-Bands wie Agonoize, Grendel oder [X]-RX voll auf ihre Kosten. Die extrem tanzbaren und stampfenden Beats werden die Massen zum Kochen bringen. Bereits mehrfach haben Szenegrößen wie OOMPH!, Mono Inc., Goethes Erben oder Sven Friedrich schon auf dem Amphi Festival begeistert und auch in diesem Jahr können sich ihre Fangemeinden auf mitreißende Shows freuen.

Der Kölner Tanzbrunnen ist die perfekte Location für ein Event wie dieses. Direkt am Rhein gelegen lässt sich hier sowohl Indoor als auch unter freiem Himmel feiern. Die Acts werden sich auf drei Bühnen verteilen. Neben der Hauptbühne und der Theaterbühne steht noch die MS Rheinenergie mit der Orbit Stage direkt am Wasser bereit. Am Beach Club können sich die Gäste eine Auszeit gönnen und eine entspannte Atmosphäre mit Blick auf den Kölner Dom genießen. Selbstverständlich ist auf dem Gelände noch genug Platz für ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten.

Nicht umsonst gehört das Amphi Festival zu den beliebtesten Veranstaltungen der schwarzen Szene und auch diesmal können sich die Gäste wieder auf ein interessantes und vielseitiges Programm freuen, das wirklich alles bietet, was das schwarze Herz begehrt.

Zeit: 28. & 29. Juli 2018
Ort: Tanzbrunnen Köln

https://www.amphi-festival.de/
https://www.facebook.com/amphifestival/

Bestätigte Bands & Künstler am Samstag
Aesthetic Perfection, ASP, Assemblage 23, A Projection, Centhron, Funker Vogt, Future lied to us, Intent:Outtake, Kiew, LaScaltra, Lebanon Hanover, Midge Ure, Mono Inc., OMD, She past away, [:SITD:], Soviet Soviet, The Creepshow, Unzucht, Whispers in the Shadow, [X]-RX

Bestätigte Bands & Künstler am Sonntag
Agonoize, And One, Corde Oblique, ES23, Girls under Glass, Goethes Erben, Grausame Töchter, Grendel, Heldmaschine, In the Nursery, Joachim Witt, Mad Sin, Neuroticfish, Oomph!, Persephone, Priest, Qntal, Rroyce, Scheuber, Solar Fake

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here